Rad- und Wanderwege - Gemeinde Diera-Zehren

Zu Fuß und per Rad durch unser schönes Gemeindegebiet....

.... die Landschaft erkunden, an Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten haltmachen und in kleinen Gastlichkeiten verweilen, diese Möglichkeit bietet ein vielfältiges gut ausgebautes überregional angebundenes Rad- und Wanderwegenetz.

Von den durch unser Gemeindegebiet verlaufenden überregionalen Wander- und Radwegen zweigen Rundwege und Fach- und Lehrpfade ab, die zum näheren Kennenlernen unserer Gemeinde einladen. Sie führen entlang der Flussauen und Täler bis hinauf auf die Weinberge und Höhen des Elbtals.
 

Der wohl bekannteste Weg ist der Elberadweg, der links und rechts der Elbe entlangführt. Er verbindet Schöna an der deutsch-tschechischen Grenze mit Hamburg.

Durch unsere Gemeinde führt dieser Weg von Dresden über die Porzellanstadt Meißen kommend in die Sportstadt Riesa. Vom Elberadweg aus eröffnen sich vielerlei Möglichkeiten einen Abstecher in die umliegenden Orte sowohl links als auch rechts der Elbe zu unternehmen. Durch die Elbfähre Niederlommatzsch-Diesbar-Seußlitz ist ein Übersetzen über die Elbe möglich.

Wanderwegekonzept

Frau Miethe und Frau Freitag als neue Wegewarte der Gemeinde erarbeiten in der nächsten Zeit ein Wanderwegekonzept - vorerst leider nur für die rechtselbische Seite unserer Gemeinde.

Wer kann und möchte die beiden für das linkselbische Gebiet unterstützen?

Interessierte melden sich bitte in der Gemeindeverwaltung.

Hebelei-Rundweg

Dieser 6,8 km lange Rundweg erschließt die reizvolle Niederlommatzscher Umgebung.

  • 0,0 Niederlommatzsch
  • 1,0 Hebelei-Elbepark
  • 1,8 Hebelei-Parkplatz
  • 2,8 Niedermuschütz
  • 4,5 Naundorf
  • 5,9 Stauteich
  • 6,8 Niederlommatzsch 

Von der Elbfähre in Niederlommatzsch führt der Uferweg zu dem Elbepark Hebelei (1,0) der mit Streichelgehege, Spielplatz und Kiosk besonders für Kinder attraktiv ist. Am Parkplatz Hebelei (1,8) steigt der Weg gemeinsam mit dem Elberadweg auf die Höhe, um dann wieder zur Elbaue hinab zu gehen.

Bei Niedermuschütz (2,8) trennt sich der Weg vom Elberadweg und steigt durch einen schattigen Hohlweg erneut auf die Höhe hinauf, wo sich reizvolle Ausblicke über das Elbtal hinweg eröffnen.

Über Naundorf (4,5) und die beiden Stauteiche (5,9) wird der Kreis geschlossen. 

Impressionen

Der Sächsische Weinwanderweg

Der Sächsische Weinwanderweg führt auf der rechten Seite der Elbe hinauf in die Rebhänge, u.a. des "Weingutes Schloss Proschwitz Dr. Prinz zur Lippe".

Der Weg führt im Verlauf, zum Teil auf Privatwegen, zwischen den Rebkulturen und der Talkante zur Elbe entlang nach Zadel. Im Weingut besteht die Möglichkeit an Führungen durch die Kellerei und an Verkostungen teilzunehmen. Weiter geht der Weg über die Neumühle zu den Rebhängen des Golkwaldes nach Löbsal und endet in Diesbar-Seußlitz. 

Der jährlich stattfindende Elbtal-Weinlauf führt über diesen Wanderweg und lädt ein, die Faszination des Elbtalweines beim Laufen oder gemütlichen Wandern zu erleben.

Eine detaillierte Beschreibung einer Wanderroute führt von Diesbar-Seußlitz (Bushaltestelle Roß), über Löbsal, nach Zadel und danach zum Gemeindeteil Karpfenschänke.
 

Rad- und Wanderwege

Der Elberadweg und der Sächsische Weinwanderweg laden zu Ausflügen ein.

mehr Infos

Amtsblatt

Die  Bekanntmachungen und Beschlüsse der Gemeinde finden Sie in Form des Amtsblatts hier.

mehr Infos

Gemeindeamt

Alle aktuellen Ansprechpartner und Kontaktdaten der Gemeinde Diera-Zehren finden Sie hier.

mehr Infos

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen sowie alle weiteren Veranstaltungstermine sind hier zu finden.

mehr Infos

Baumaßnahmen

Die derzeitigen und geplanten Straßensperrungen aufgrund von Baumaßnahmen finden sie hier.

mehr Infos