Öffentliche Ausschreibung – Ländliche Neuordnung Diera (beschränkt) - Ausschreibungsnummer: SD27-1800-006221

|   Bekanntmachungen

Öffentliche Ausschreibung – Ländliche Neuordnung Diera (beschränkt) -
Ausschreibungsnummer: SD27-1800-006221

Die BVVG Bodenverwertungs- und –verwaltungs GmbH ist Eigentümerin oben genannten Objektes und beabsichtigt, dieses zu verpachten.
LAGEBESCHREIBUNG

Diera ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Diera-Zehren im Landkreis Meißen. Die Flächen liegen zwischen Diera und Naundörfel am Nieschützbach und sind über die Straße "Zum Gosetal" erreichbar 

OBJEKTBESCHREIBUNG

Ausgeschrieben werden insgesamt 2 Flurstücke in der Gemarkung Diera mit einer Gesamtfläche von ca. 5,95 ha. Davon sind ca. 5,2780 ha Ackerland bei einer durchschnittlichen Bonität von 48 und ca. 0,6720 ha Grünland bei einer durchschnittlichen Bonität von 41. Eine Zuwegung ist überwiegend gegeben. Die Flächen sind ab 01.10.2021 pachtfrei. Die Ausschreibung erfolgt nur zur Verpachtung.

Das Angebot richtet sich an einen beschränkten Bieterkreis. Bitte beachten Sie die Ausschreibungsbedingungen.

ANSPRECHPARTNER ADRESSE FÜR GEBOTE

BVVG - Landesniederlassung
Sachsen/Thüringen
Frau Michaela Heege
Tel.: 0351 25787-14
BVVG - Ausschreibungsbüro
Postschließfach 55 01 34
10371 Berlin
Tel.: 030-4432 1099
Fax: 030-4432 1210
gebote@bvvg.de
www.bvvg.de

Michaela Heege
Referentin
BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH
Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
Cottaer Straße 2 - 4
01159 Dresden
Tel.:    +49 351 25787-14
Fax:     +49 351 25787-40

Weitere Informationen erhalten Sie hier.