Fahrbahnerneuerung der S 32 und Errichtung Stützwände in Schieritz

|   Baumaßnahme

Ab dem 29. Oktober wird die Fahrbahn der S 32 in Schieritz zwischen dem Abzweig "Am Sportplatz" und Ortsausgang Richtung Lommatzsch erneuert. In diesem Bauabschnitt werden gleichzeitig Stützwände errichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende November 2020 abgeschlossen.

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung ist über S 32 Piskowitz - B 6 Obermuschütz – Zehren S 32 – S 32 Piskowitz in beiden Richtungen ausgeschildert.

Die Kosten des Vorhabens belaufen sich auf rund 2,4 Millionen Euro. Rund 2,29 Millionen Euro werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert. 107.000 Euro trägt die Gemeinde Diera-Zehren.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die längerfristigen bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.